Eltern - Kind - Brücke
Russland


Adoptionen aus der Russischen Föderation


Die Russische Föderation hat am 7. September 2000 die Haager Übereinkunft gezeichnet, jedoch noch nicht ratifiziert. Wir arbeiten aber auch in Russland auf der Grundlage des Abkommen.

Trotz schwieriger politischer Großwetterlage nehmen wir Neubewerbungen für Russland an. Wir können in der altbewährten Region Krasnojarsk monatlich eine Bewerbung vorlegen. Wartezeiten werden je nach Kinderprofil mit bis zu einem Jahr angegeben.

Bereits mit der Bewerbung in Russland müssen Bildungsnachweise beigelegt werden.

Dazu bieten wir ein bis zweimal jährlich entsprechende Vorbereitungskurse (Modul I bis IV) an. (Siehe Aktuelles)

Druckversion Druckversion  
 Links |  Sitemap |  Dokumente zum Download |  Impressum |  Kontaktformular